Rekordsieg gegen St. Pauli


Ein 8:1 Rekord-Auswärtssieg in Hamburg. Dazu die Chance am letzten Spieltag noch auf Platz zwei zu rücken. Ich denke mal viel besser hätte der vorletzte Spieltag nicht laufen können.

Das St. Pauli so chancenlos gegen uns ist, hätte ich ehrlich gesagt so nicht erwartet. Vor allem da es galt das letzte Heimspiel von Stanislawski ordentlich zu bestreiten. Was die Spieler aber abgeliefert haben war Arbeitsverweigerung.

Was soll ich zu unserem Spiel groß schreiben? Große Erkentnisse konnte man daraus nicht gewinnen und irgendeinen Spieler positiv hervorzuheben fällt bei einem so deutlichen Ergebnis auch nicht einfach. War eine geschlossen gute Leistung!

Vielleicht sollte man an dieser Stelle Mario Gomez erwähnen. Eine unglaubliche Quote die der Mann hat. 27 Tore und 5 Vorlagen – besser geht es kaum. Die Torjägerkanone ist ihm bei fünf Toren Vorsprung schon nicht mehr zu nehmen. Seine bisherige Saisonbestmarke von 24 Toren hat er auch locker überboten und in der ewigen Bayern-Historie gibt es nur zwei Profis die häufiger getroffen haben: Karl-Heinz Rummenigge (1981/29 Treffer) und natürlich Bomber Gerd Müller (gleich sieben Mal über der 27-Tore Marke).

Mit einem weiteren Dreierpack gegen den VfB hätte er übrigens den Rekord von Gerd Müller (sechs Dreierpacks) eingestellt.

Jetzt bin ich echt gespannt ob wir noch den zweiten Platz holen. Dafür müsste Leverkusen gegen Freiburg verlieren und wir gegen den VfB gewinnen. Irgendwie würde es passen, wenn Bayer noch am letzten Spieltag die direkte CL-Quali verspielt. Aber da sie gegen Freiburg auf ihren neuen Coach Dutt treffen, denke ich nicht das die Mannschaft dort stolpern wird. Wäre auch zu schön, wenn die Saison so noch einigermaßen versöhnlich endet. So bliebe uns die nervige CL-Quali erspart.

Aber wer hat vor Jahren schon damit gerechnet, dass Leverkusen in Haichingen die Meisterschaft verspielt?! Also alles ist möglich. Aber vorausgesetzt ist ein Sieg von uns gegen die Schwaben.

Dieser Beitrag wurde unter News, Vor-/Spielberichte abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Rekordsieg gegen St. Pauli

  1. Pingback: FCB, 1860 und Haching im „BLOGlichtgewitter“ (19) « BLOGpunkt Sport

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s