Robben-Theater endlich vorbei


Jetzt haben sich beide Seiten also endlich geeinigt im Streit um die Verletzung von Arjen Robben [> siehe hier].

Es hat sich ja schon angedeutet, dass es auf ein Freundschaftsspiel hinausläuft, trotzdem bin ich ziemlich enttäuscht. Was wurde nicht alles geredet von Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß und Co. Wo wollte man sich überall hin klagen und was hat man nicht alles gedroht.

Am Ende kommt so eine Lösung dabei raus. Versteht mich nicht falsch, ich bin froh, dass das Thema ein für alle mal geklärt ist. Aber man braucht davor nicht so groß den Mund aufreißen, wenn dann sowas dabei rauskommt.

Was mich am meisten ärgert – jetzt dürfen im Endeffekt die Fans und der übertragende TV-Sender für die Verletzung von Robben aufkommen. Wie die „tz“ berichtet, soll das Spiel ungefähr 3 Millionen Euro Einnahmen bringen. Mich würde jetzt interessieren, ob die noch irgendwie aufgeteilt werden. Wäre die Krönung auf die ganze Farce.

Ach ja, ich möcht ja nicht den Teufel an die Wand malen. Aber was ist, wenn sich in dem Spiel einer von unseren Jungs verletzt🙂 Was dann wohl los ist…

Dieser Beitrag wurde unter News, Team abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s