Auswärtspleite auf Schalke


Ich hatte ja davor gewarnt Schalke zu unterschätzen, aber selber nicht so wirklich daran geglaubt, dass uns die Königsblauen wirklich ein Bein stellen können.

Tja, haben sie aber und jetzt stehen wir ganz blöd da. 0:2 verloren und wieder wichtige Punkte im Kampf um die internationalen Plätze verschenkt. Auf den BVB brauchen wir gar nicht mehr schauen, die sind einfach zu weit weg. Sollten die keinen größeren Einbruch mehr haben, dürfen wir herzlich zur Meisterschaft gratulieren. Wir haben jetzt 17 Punkte Rückstand, wer von den vor uns platzierten Teams soll dem BVB gefährlich werden? Mainz? Hannover? Freiburg? Hoffenheim? Vizekusen? Ganz stark was die Borussia da spielt.

Zu unserer Leistung kann ich recht wenig sagen, dank der tollen 18.30 Uhr Ansetzung konnte ich das Spiel leider nicht verfolgen – man hat ja schließlich noch andere Sachen zu tun am Samstag Abend.

Das Ergebnis und der Blick auf die Tabelle machen mich gerade sehr wütend. Ich glaub bei uns haben einige (inklusive Chefcoach) noch nicht ganz realisiert in was für einer Situation wir stecken. Wir haben momentan sechs Punkte Rückstand auf einen CL-Platz und wären nicht mal im Verlierer-Cup. Aber bei uns wird zum Teil immer noch andeutungsweise von der Meisterschaft geredet. Ich glaub manch einer versteht nicht, dass es jetzt um ganz andere Dinge geht.

Jetzt ist kein schöner Fußball mehr gefragt – jetzt zählen nur noch Siege und Ergebnisse. Wir müssen mit aller Macht in die Champions League kommen. Momentan bezweifel ich sogar das ein wenig…

Mark van Bommel schießt da gerade den Vogel ab. Stellt der sich nach dem Schalke-Spiel doch wirklich vor die Reporter und fasselt was von: „Es wird sehr schwierig, aber wir sind immer in der Lage, eine Serie von zehn, 15 oder 20 Spielen hinzulegen und Meister zu werden.“

Hoffe sehr der gute Mann glaub das selber nicht, was er da verzapft hat. Wir sind ja nicht mal in der Lage zweimal in Folge zu gewinnen, wie will er das zehn mal schaffen? Und um Meister zu werden muss erstmal die Konkurrenz aus Dortmund einbrechen, momentan sieht es nicht danach aus. Völlig die Augen vor der Realität verschlossen.

Bin echt gespannt wie es weiter läuft. Weitere Punktverluste sind absolut verboten!

Am Mittwoch kommt erstmal in der CL der FC Basel nach München. Ich hoffe schwer unsere Jungs reißen sich noch mal den Arsch auf und zeigen ein ordentliches Spiel. Hab Karten für diese Begegnung und möchte nicht den weiten Weg nach München fahren, um einen lustlosen Kick unserer hochbezahlten Millionäre zu sehen.

Dieser Beitrag wurde unter News, Vor-/Spielberichte abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s