FCB steht im Achtelfinale


Ich bin echt zufrieden mit unserem Auftritt am Mittwoch gegen Cluj. Überzeugend mit 4:0 gewonnen, einen CL-Startrekord aufgestellt und sich schon vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale gesichert. Zwischen van Gaal und Hoeneß scheint sich das Verhältnis auch wieder etwas normalisiert zu haben. Besser hätte der Abend aus FCB-Sicht kaum laufen können, oder?

Gut es gibt immer was zu verbessern, aber in unserer momentanen Situation kann man sehr zufrieden sein mit den Auftritten in den letzten Spielen.

Vor allem Halbzeit eins hat mir sehr gut gefallen. Der Ball ist schön durch die eigenen Reihen gelaufen, defensiv stand man relativ sicher und hat gefällig nach vorne gespielt. Was mich ein wenig gestört hat, war die Phase nach der Halbzeitpause. Da hat man Cluj einfach zu sehr kommen lassen, was die da für Chancen hatten, sowas darf einfach nicht passieren. Wenn zu diesem Zeitpunkt der Anschlusstreffer fällt, wird es vielleicht noch mal eine heiße Kiste.

Aber da wir einen glänzend aufgelegten Butt im Tor hatten und Mario Gomez wenig später alles klar gemacht hat, müssen wir darüber nicht nachdenken!

Eine sehr geschlossene und gute Mannschaftsleistung unserer Elf. Louis van Gaal wurde bei der Aufstellung belohnt dafür, dass er Müller draussen gelassen und Altintop den Vorzug gegeben hat. Sehr engagiertes und gutes Spiel vom Türken. Kroos ist auf links einmal mehr ein wenig untergegangen. Da Schweinsteiger auf der Zehn ein so gutes Spiel gemacht hat, kann ich van Gaal allerdings nicht dafür kritisieren, Kroos dort aufgestellt zu haben.  Unser defensives Mittelfeld mit Tymoshchuk und Ottl hat mir auch super gefallen. Ottl kann sich ruhig mal öfter zutrauen aus der zweiten Reihe zu schießen, er hat einen super Schuss aus der Distanz.

Der Sieg ist für meinen Geschmack sogar um ein bis zwei Tore zu niedrig ausgefallen, da wäre durchaus ein wenig mehr drin gewesen. Jedoch muss man fairerweise sagen, dass auch Cluj das ein oder andere Tor verdient gehabt hätte. Bin da (einmal mehr) nicht zufrieden mit unserer Verteidigung. Es war (bei allem Respekt) nur Cluj. Da kommen noch ganz andere Kaliber in der CL auf uns zu. Was wir uns da für eklatante Patzer erlauben geht auf keine Kuhhaut.

Aber genug das negativen, freuen wir uns das es weiter aufwärts geht. Das ein Mario Gomez endlich zeigt warum wir für ihn 30 Millionen ausgegeben haben. Ich hab es ja schon immer prophezeit: Lasst den Mann spielen, dann macht er auch seine Tore. Vor allem das erste Tor zeigt sehr schön, dass er seine Krise endgültig bewältigt hat. Vor ein paar Wochen hätte er den Ball noch zehn Meter über das Tor geballert. Heute macht er ihn volley unter die Latte!

Ihm kommt natürlich auch zugute, dass van Gaal sein System ein wenig umgestellt und auf ihn zugeschitten hat. Merkt man deutlich. Es gilt für Gomez jetzt sich viel Selbstvertrauen zu erarbeiten, sobald Rib und Rob back sind wird das wieder ein ganz anderes Spiel für ihn. Viel weniger Flanken, viel mehr Ballbesitz, viel dominanteres Spiel, viel weniger Räume und Mitspieler die lieber selber den Abschluss suchen als zum besser postierten Nebenmann zu spielen. Bin mal gespannt ob er dann auch seine guten Leistung bestätigten kann!

Am Donnerstag gab es eine weitere erfreuliche Meldung: Mit Philipp Lahm wurde eine „mündliche Einigung“ über eine Verlängerung seines 2012 auslaufenden Vertrags erzielt. Der neue Vertrag soll in den nächsten Tagen unterschrieben werden und bis 2016 (!) laufen.

Ich bin ja auch ein großer Lahm-Kritiker. Allerdings begrüße ich die Verlängerung ausdrücklich. Wir haben so viele Baustellen im Kader, da können wir es uns nicht erlauben auch noch einen Rechtsverteidiger zu suchen. Vor allem da es auf der Position nicht so viele Spieler gibt, von denen ich sagen würde: Ja die verstärken uns, sind bezahlbar und realistische Transfers.

Lahm ist, wenn er mal wieder zu seiner Form findet, ein überdurchschnittlich guter Außenverteidiger im internationalen Vergleich. Auf den Weltklasse-Zug spring ich nicht auf, dafür ist er einfach zu offensivschwach. Spieler wie Maicon oder Ramos sind da ganz vorne dabei!

Außerdem ist Lahm natürlich ein echtes Eingewächs, eine Identifikationsfigur, solche Spieler darfst du nicht abgeben. Vor allem auch im Hinblick auf die Schweinsteiger-Vertragsgespräche. Ein Abgang wäre da ein ganz schlechtes Zeichen gewesen.

Jetzt können wir um die Spieler Lahm (Vertrag bis 2016), Badstuber (2014), Ribery (2015), Robben (2013), Müller (2015), Gomez (2013) und hoffentlich Schweinsteiger eine schlagkräftige Mannschaft aufbauen. Das Grundgerüst steht, es muss nur jedes Jahr sinnvoll und klug verstärkt werden. Und genau das werden wir hoffentlich nicht erneut versäumen…

Dieser Beitrag wurde unter News, Team, Vor-/Spielberichte abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu FCB steht im Achtelfinale

  1. Michael schreibt:

    Das heutige Spiel in Gladbach hat wieder mal gezeigt das van Buyten und Demichelis nur einen Platz verdient haben und zwar Allianz Arena Hauptribüne Mittelrang!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s