Der FC Bayern hat Schwein(steiger)


Da ist er der geforderte Sieg gegen den FC Basel! Hab mir jetzt mehrere Spielberichte durchgelesen und auch ein paar TV-Zusammenfassungen gesehen. Egal wie dieser Sieg zustande kam, es war verdammt wichtige die drei Punkte einzufahren.

Jetzt können wir am 19. Oktober gegen Cluji schon so ziemlich alles klar machen in Richtung CL-Achtelfinale.

Ein glorreicher Auftritt war das aber scheinbar wieder nicht. Vor allem in Halbzeit eins hatte Basel ja zahlreiche Chancen unter tatkräftiger Unterstützung unserer Abwehr. Van Buyten hat auch beim 0:1 eindrucksvoll unter Beweis gestellt wie schwach er ist. Ein gutes haben seine ständigen Patzer aber – der mediale Druck nimmt langsam zu und es steht die Frage im Raum: Warum darf der Belgier immer weiter auf dem Platz rumstümpern?

Die zweite Halbzeit war dann scheinbar ein wenig besser! Sehr schön – auch wenn uns erneut kein Stürmer-Tor gelungen ist. Dafür hat uns Schweinsteiger mit zwei Standards (!!) den Arsch gerettet. Schön das uns auch mal wieder nach ruhenden Bällen Tore gelingen!

Jetzt gilt es auch in der Bundesliga nachzulegen und den Anschluss nach oben zu halten! Am Sonntag geht es gegen den BVB – ich bin gespannt. Und das Spiel werd ich auch wieder live verfolgen können.

Dieser Beitrag wurde unter News, Vor-/Spielberichte abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der FC Bayern hat Schwein(steiger)

  1. Convex schreibt:

    Das war ja wieder mal Haarscharf. Hoffentlich platzt der Knoten für die Stürmer am Wochenende. Dortmund ist zur Zeit super in Form. Sollte deshalb ein schweres Spiel werden. Mich hat es jedenfalls gefreut das Mario wieder mal etwas länger ran durfte.

  2. Präsident schreibt:

    Glückwunsch zum Sieg und viel Erfolg für das Spiel bei schwatzgelb

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s