Uefa sperrt Ribery für drei weitere Spiele


Das Skandalurteil gegen Franck Ribery – wer erinnert sich nicht mehr daran? Für eine angebliche Tätlichkeit wurde er von der Uefa für drei CL-Spiele gesperrt. Zwei Spiele Sperre hat er schon abgesessen (Halbfinal-Rückspiel und Finale), ein Spiel wird er noch in der K.o.-Runde dieser Saison absitzen müssen.

Nun ein weiterer Rückschlag: Nach Auswertung der Video-Aufzeichnungen vom Eröffnungsspiel gegen den VfL Wolfsburg, hat die Uefa ihr Strafmaß angehoben: Ribery erhält zusätzliche drei Spiele Sperre für ein herbes Foul an seinem Teamkollegen Thomas Müller!

Bild: www.achtungfussball.de

Dieser Beitrag wurde unter News, Team abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s