Christian „Ich-hab-mein-Handy-aus“ Lell aufgetaucht


Unglaublich – Christian Lell ist aufgetaucht! Er lebt noch und ist nicht still und heimlich ausgewandert.

Die „Bild“-Zeitung hat ihn aufgespürt > siehe hier.

Und siehe da, er hat eine Auszeit gebraucht. Eine Auszeit bei vollem Gehalt?! So schön kann das Leben sein, oder nicht Herr Lell? Aber urteilen möchte ich darüber nicht. Vielleicht war in seinem Umfeld ein Verwandter schwer krank, der FC Bayern hat in diesem Auszeit ja ohne großes Theater gewährt und unbemerkt von der Öffentlichkeit. Auf jeden Fall alles sehr komisch das man auf einmal als Profi-Fußballer von der Bildfläche verschwindet.

Unvergessen natürlich seine Handy-Aktion, als kurz vor Transfermarktschluss ein Interessent für ihn da war, und Lell auf einmal nicht mehr zu erreichen war.

Jetzt kündigt Lell an: „Stand jetzt stehe ich am 21. Juni beim Trainingsstart in München wieder auf dem Platz. Ich habe ja noch ein Jahr Vertrag bei Bayern. Doch sollte sich an meiner sportlichen Situation in der Vorbereitungsphase nichts ändern, werde ich mich natürlich nach Alternativen umschauen.“

Na klar ändert sich was an der sportlichen Situation…an Philipp Lahm kommst du locker vorbei…

Ein guter Rat an den Jungen, such dir einen neuen Verein und fang von vorne an. Bei uns hast du keine Perspektive.

Dieser Beitrag wurde unter News, Team abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Christian „Ich-hab-mein-Handy-aus“ Lell aufgetaucht

  1. Chris schreibt:

    Lell geht laut BILD zu Hertha BSC in Liga 2! Passt dann müssen nur noch Görlitz und Rensing nen Verein finden

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s