Sprüche rund um den FCB #131


“Ich wollte nur den Absatz der Müller-Trikots nach oben treiben. […] Ich musste irgendwie meine Rückennummer rechtfertigen.“

“Ich habe jetzt schon so viele Spiele gemacht, habe Champions-League-Finale gespielt und DFB-Pokalfinale, bin deutscher Meister. So leicht kann mich nichts mehr aus der Ruhe bringen“

“Das ist ein super Gefühl. Das Wichtigste ist, dass die Mannschaft gut gespielt hat und ich einen Teil dazu beigetragen habe. Das ist mein Anspruch“

Thomas Müller nach seiner überragenden Leistung gegen Australien. Herrlich wie abgeklärt, cool und souverän der Junge auftritt. Das er mal abhebt, ich glaub darüber brauchen wir uns keine Sorgen machen.

Dieser Beitrag wurde unter Nationalmannschaft, Sprüche abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s