Die Choreografie gegen Olympique Lyon


Mir läuft es immer noch kalt den Rücken runter wenn ich diese Choreografie sehe! War eine ganze besondere Atmosphäre als die Choreo hochgehalten wurde und die Spieler kurz darauf eingelaufen sind. In diesem Blogeintrag möchte ich mich bei den Organisatoren vom Club Nr. 12 und den vielen Helfern für die tolle Arbeit bedanken.


© Bild: Rami ™ von flickr.com

Was muss das für eine Aufwand gewesen sein das alles vorzubereiten? Aber es hat sich gelohnt! DANKESCHÖN für diesen einzigartigen Moment! Diese Choreo hat neue Maßstäbe in Deutschland gesetzt. Bis auf ein paar Kleinigkeiten hat auch alles perfekt geklappt und jeder der 63.000 Fans im Stadion hat seine Folie hochgehalten. Wird ganz schwer diese Choreo noch einmal zu toppen.

Leider hat dieses schöne Bild auch einen traurigen Kostenrekord aufgestellt (siehe Abschnitt „Kostenrekord“ auf dem Flyer). 12.000 Euro – ein stolzer Betrag. Und das ganze wurde nicht vom Verein (mit)finanziert, ich denke darauf können wir sehr stolz sein. Für mich unverständlich warum wegen dem Material so ein großes Theater gemacht wurde. Ist in München schon jemals etwas vorgefallen bei Choreos? Hauptsache der Fanszene wieder eins reingedrückt.

Ich bin schon lange C12 Mitglied und würde mich freuen, wenn es mir viele gleich tuen würden. Mit dem Mitgliedsbeitrag von 12 Euro pro Jahr – der wirklich nicht weh tut – unterstütz ihr den Club Nr. 12, so das auch weiterhin solche tollen Choreos und andere Angebote (Sonderzug/flug, Busfahrten, usw.) finanziert werden können. Informiert euch einfach mal auf der Homepage: www.clubnr12.de

Was so eine Choreografie und Stimmung im Stadion bewirken kann, hat man in den Aussagen der Spieler nach dem Spiel gehört:

Philipp Lahm: „[..] Schon als wir aus der Kabine kamen, das ganze Stadion in Rot und Weiß – sensationell! So was habe ich hier noch nie gesehen. Für uns Spieler war das super, obwohl man sagen muss, dass die Stimmung schon die ganzen letzten Wochen sehr gut ist.“

Thomas Müller: „So heiß wie heute war es noch nie. Nach der roten Karte war richtig Feuer drin! […] In meiner Karriere habe ich das noch nicht erlebt.“

Mark van Bommel: „So ­eine Wahnsinns-Stimmung habe ich nur gegen Real Madrid vor zwei, drei Jahren erlebt. Das macht Spaß. Bei so etwas auf der Tribüne zu ­sitzen, ist schon ein gutes Gefühl.“

Hans-Jörg Butt: „Wir haben noch beim Auslaufen über diese tolle Stimmung ­gesprochen.“

Killer Kalle: „Und die Stimmung in der Arena war die beste, die ich – trotz einer WM – dort je erlebt habe. Für die Choreografie zu Beginn des Spieles habe ich Anrufe aus ganz Europa erhalten.“

Einen sehr guten und interessanten Bericht zur Choreo findet ihr im Merkur: > siehe hier

Bilder und Videos der Choreo im Überblick:

Bilder:
> Stadionwelt-Bildergalerie
> Gegentribüne „Pack Ma’s“ (spiegel.de)
> Panoramafoto (probek.net)
> Panoramafoto (User Rami / flickr.com)
> Club Nr. 12-Bildergalerie
> Wallpaper fcbayern.de

Videos:
> Sat 1 – geniale Panoramabilder (youtube/2805freddy)
> Sicht Südkurve Seitenblock (youtube/Stadionfeger)
> Sicht aus dem Gästeblock (dailymotion)
> Sicht aus der Nordkurve Seitenblock (youtube/Hanspeda1)
> Sicht  Südkurve Seitenblock (youtube/Probek)
> Sicht aus dem Gästeblock (youtube/laufcbengland4ever)
> Sicht Gegentribüne Mittelrang (youtube/EW1988)
> Panoramabilder (youtube/reiga87)

Dieser Beitrag wurde unter News, Südkurve, Videos abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s