Uli Hoeneß hat immer Recht


Es gibt ungeschriebene Gesetze, eines davon lautet: Uli Hoeneß hat immer Recht – grundsätzlich und in allen Fällen. Zum Zeitpunkt seiner vielen Aussagen kann man das meist noch nicht absehen, doch wie ihr in diesem Video sehen könnt, liegt er mit seinen Vorhersagen und Prognosen in 99% aller Fälle völlig richtig.

Minute 0:25 zu Ralf Rangnick und Hoffenheim. Und was sehen wir jetzt, ca. ein Jahr später? Natürlich hat Hoeneß völlig Recht. Hoffenheim ist zu einer Chaos-Truppe mutiert und Ralf Rangnick erlebt wohl mit Mühe und Not das Ende der Saison. Wie prophezeit kam im zweiten Jahr der Absturz.

Überhaupt finde ich es ziemlich lächerlich was die Hoffenheimer „Fans“ da gerade abziehen. Jeder andere Aufsteiger wäre froh, im zweiten Jahr in der Bundesliga so dazustehen wie jetzt die Rangnick-Truppe. Was herrscht den da für eine überzogene Erwartungshaltung? Träume von der Champions League?

Auf der anderen Seite: Was will man anderes erwarten? Bis kurz vor dem Bundesliga-Aufstieg hatte Hoffenheim doch kaum Fans. Mit den guten Leistungen kamen dann auch immer mehr Fans hinzu. Das die ihrem Verein natürlich nicht die Treue halten und bei schlechten Leistungen sofort abwandern ist auch klar.

Und jetzt Hopp, Hopp zurück ins Reagenzglas mit dem scheiß Retortenklub. Gründet eure eigene Kommerzliga mit R** B**** Leipzig, New York und Salzburg.

FU$$BALLHUR€ HOFF€NH€IM

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s