Typisch Deutsch?


Sir Alex Ferguson scheint langsam ein wenig alt und senil zu werden. Seine Aussagen auf der Pressekonferenz danach waren ja wohl der Höhepunkt.

Er beschwert sich über das Einfordern der gelb-roten Karte und bezeichnet es als typisch deutsch. Hm, also ich sehe in dem Rudel das sich um Schiedsrichter Rizzoli befindet nur einen Deutschen (Schweinsteiger) und ansonsten einen Holländer (van Bommel), Franzosen (Ribery) und Kroaten (Olic)…

Außerdem Sir Alex Ferguson, wer im Glashaus Sitz soll nicht mit Steinen werfen: Siehe > Bild I und > Bild II

Und dann das Rumgeheule, dass Rooney überhart attackiert wurde. Also das von einem Engländer der ein Premier League Team trainiert zu hören, ist ja wohl mehr als lächerlich. Dort gibt es viel mehr auf die Socken. Und wer einen angeschlagenen Spieler auflaufen lässt, muss damit rechnen das die Gegenspieler ihn ein wenig härter rannehmen, weil sie ja wissen das der Junge nicht ganz fit ist. Außerdem sind die ManU-Spieler auch nicht gerade zimperlich mit Ribery und Robben umgegangen.

Und mal ganz ehrlich, das Affentheater um Rooney war doch mehr als lächerlich. Einmal hieß es er spielt, dann wieder nicht, plötzlich Geheimtraining, dann wieder nicht – und am Ende haben sie sich damit selbst am meisten geschadet. Tja!

Der Blog-Eintrag musste jetzt einfach sein. Da hört man richtig den Frust raus bei Alex Ferguson. Was schöneres gibt es nicht🙂 Leider zeugt es nicht gerade von großer Klasse, wenn man nicht zugeben kann das der Gegner einfach besser war und das Weiterkommen verdient hat. Wer zuhause eine 3:0-Führung verspielt und in der zweiten Halbzeit nur hinten drin steht und keinen einzigen gescheiten Angriff nach vorne einleiten kann, der hat es nicht verdient ins Halbfinale zu kommen. Fuck you Manchester!

> Zusammenfassung mit allen Highlights

Ach ja, noch Glückwunsch an unseren Coach Louis van Gaal für diesen Erfolg > klick

Jetzt schenk uns bitte noch den Titel Louis!

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s