MADRID IS CALLING – ARJEN ROBBEN FUSSBALLGOTT


Unglaublich, was haben wir Bayern Fans nicht schon für Spiele erlebt?! Ich darf nur an den letzten CL-Triumph 2001 im Elfmeterschießen oder die Meisterschaft in letzter Minute im gleichen Jahr erinnern. Oder der Wahsinn von Getafe! Aber das was diese Saison abgeht top ja wohl alles!

Das Traumtor von Robben im Video:

Erst der Wahnsinn gegen Florenz und jetzt der gleiche Spaß noch mal gegen Manchester. Es ist einfach unglaublich was diese Mannschaft mit uns macht.

Wir stehen im Halbfinale meine lieben Freunde – und das wenn man die erste Halbzeit heute wegnimmt auch völlig verdient. Über 180 Minuten haben wir Manchester in beiden Spielen zu 3/4 total im Griff gehabt.

Was hat dieses Team für eine Moral? Was für einen Willen und für eine Leidenschaft? Wie diese Mannschaft Rückschläge wegsteckt und sich nicht beirren lässt – ganz großen Respekt an das Team von Louis van Gaal.

Dabei lies die erste Halbzeit nichts gute vermuten. Ich hab gedacht ich seh nicht gut, als wir nach 3. Minuten schon wieder den Ball aus dem Tor rausholen durften. Nach dem 2:0 war ich dann total geschockt und mit dem 3:0 war dann auch meine letzte Hoffnung dahin. ManU hat uns in der ersten Halbzeit wirklich ganz gut auseinander genommen. Unsere Abwehr vogelwild, angefangen bei Badstuber und aufgehört bei Lahm. Davor das Mittelfeld auch nicht viel besser und mit viel zu vielen Ballverlusten. Einzig Schweinsteiger und Olic waren in Halbzeit eins die Lichtblicke. Ja dieser Olic. UNGLAUBLICH DIESER MANN! Macht das wichtige 3:1 noch vor der Pause. Ich glaub wenn der Ball nicht im Netz gezappelt hätte, ich weiss nicht ob wir dann noch mal so zurückgekommen wären.

Aber er war drin und damit kehrte die Hoffnung zurück.  In Halbzeit zwei musste man sich dann schon wundern. Unsere Bayern nicht wieder zu erkennen und spätestens nach der gelb-roten Karte von Rafael war mir klar dass wir das Ding noch drehen.

Ab da an war ManUnited ja nur noch in der eigenen Hälfte und wir haben unglaublich gedrückt. Aber nicht kopflos, sondern mit Plan.

Und dann in der 74. Minute dieses TRAUMTOR von ARJEN ROBBEN! Unglaublich. Ich glaub jeder durchschnittliche Fußballer hätte sich dabei beide Beine gebrochen, aber er trifft den Ball perfekt und hämmert in Volley in die Maschen. WELTKLASSE! Da fehlen mir die Worte und das Tor kann ich mir gar nicht oft genug anschauen. Absolut geil. Arjen du bist unbezahlbar. Danke Real für diesen hammer Fußballer.

Das was danach folgte war Kampf und Leidenschaft pur. Wie unsere Jungs um jeden Ball gefightet haben und diesen Sieg wollten. Absolut geil. Bis zum Apfiff bin ich glaub um zwanzig Jahre gealtert so spannend war es.

Dann war Schluss und wir stehen im Halbfinale! Gegner ist Olympique Lyon und ich höre Madrid schon rufen. Es ist nur noch ein kleiner Schritt bis zum Finale! Wir haben diese Chancen – wir sollten sie am Schopf packen.

Wie schon erwähnt ein absolut verdienter Sieg. Ein Sieg des Willens und der Leidenschaft. Van Gaal hat der Mannschaft den Glaube an sich zurückgegeben. Wie wir nach Rückschlägen immer wieder zurückkommen. Einfach fantastisch. Gaalaktisch. Baylaktisch. Aber kann mir mal jemand sagen, warum wir in beiden Spielen die Anfangsminuten so verschlafen haben? Ich glaub denen muss vor dem Anpfiff jemand mal nen richtigen Tritt in den Arsch geben damit die alle wach werden.

Eine wichtige Erkentniss aus diesem Spiel: Wenn wir unsere Linie durchziehen, wenn wir unser Spiel spielen –  Passicherheit, Ballkontrolle, kontrolliert offensiv, konzentriert – dann sind wir die bessere Mannschaft. ManU war damit klar überfordert. Wenn wir den Gegner dagegen kommen lassen wie in Halbzeit eins, dann überrennen sie uns. Wie schon im Vorbericht erwähnt, hinten reinstellen darf man sich gegen eine so klasse Mannschaft wie die Engländer nicht. Wir müssen immer unser Spiel machen. Was noch aufgefallen ist: Manchester hatte eigentlich nur Chancen, wenn wir Fehler gemacht haben. Seien es Badstuber, Ribery, Butt oder Demichelis. Selbst kreiert haben sie nichts. Wir haben auch ihre Fehler ausgenutzt, aber wir haben uns auch Chancen rausgespielt.

Also liebe Leute ich bin mehr als zufrieden. Das Halbfinale wartet und über die erste Hälfe legen wir mal den Mantel des Schweigens.

Noch zu einer kleinen Einzelkritik: Was man heute deutlich gesehen hat, Spieler wie Badstuber und Müller sind auf jeden Fall zum Teil noch zu grün hinter den Ohren. Aber genau solche Spiele brauchen die Jungs. Das was der Badstuber heute gelernt hat, lernt er nicht in 1000 Trainingseinheiten. Er wird daraus gestärkt hervorgehen.

Mehr Einzelkritik gibt es von mir heute nicht. Das ganze Team hat sich diese Einzug durch eine Leistungssteigerung um 180 Prozent in Halbzeit zwei verdient. Müssten man nur die erste Hälfte bewerten, ich glaub bis auf Olic und Schweinsteiger käme keiner besser als mit Note 4 weg. Aber wie die sich alle dann am eigenen Schopf aus der scheiße gezogen haben. Selbst ein Badstuber wurde stabiler im zweiten Durchgang. Ganz großes Kino Jungs. Wir sind stolz auf euch!

Jeder hat immer an sich geglaubt und in der zweiten Halbzeit dann dieser hervorragende Aufholjagd gestartet.

Einfach geil nach dem Apfiff diese scheiß Inselaffen alle total niedergeschlagen zu sehen. Was schöneres gibt es nicht. Jetzt ist alles möglich. Am Samstag bauen wir gegen Leverkusen unsere Tabellenführung aus und dann arbeiten wir weiter an unserem Traum vom Triple!

FC BAYERN WIR FAHREN NACH MADRID!

Dieser Beitrag wurde unter News, Videos, Vor-/Spielberichte abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu MADRID IS CALLING – ARJEN ROBBEN FUSSBALLGOTT

  1. Convex schreibt:

    Ich könnte mir das Video immer wieder anschauen. Echt geiles Tor.

    Absolutes Gänsehaut-Tor.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s