Irgendwas passiert am Samstag?


Mit ein wenig Abstand jetzt meine Gedanken zu unserer Niederlage am Samstag gegen Eintracht Frankfurt.

Wenn ich ganz ehrlich sein soll, bin ich echt froh das wir verloren haben. Jetzt hat es endlich mal ein Ende mit diesen dämlichen Geschwätz von den ganzen unbesiegten Spielen in Folge (19 waren es). Und es hat sich ja angedeutet: Louis van Gaal hat die Mannschaft schon seit Wochen gewarnt, und jeder der regelmäßig unsere Spiele in letzter Zeit angeschaut hat, konnte sehen das wir zum Teil wirklich Scheiße zusammengespielt haben.

Gegen Nürnberg, Hamburg, Köln, Freiburg und jetzt Frankfurt haben wir eigentlich totalen Käse gespielt. Gegen Hamburg und Freiburg ist es gerade so noch gut gegangen. Aber Nürnberg, Köln und Frankfurt haben uns nicht gerade unverdient die Punkte abgenommen. Und das waren alles Spiel gegen Außenseiter auswärts. Gegen solche vermeintlich kleinen Teams muss man einfach mehr Punkte holen. Zwei Punkte aus diesen drei Spielen ist einfach zu wenig. Auch in der CL sah es in der letzten Woche nicht viel besser aus. Im Hinspiel grad so den 2:1-Sieg geschenkt bekommen und im Rückspiel haben wir uns durchgegurkt.

Es war einfach mal wieder nötig zu verlieren. Jetzt konzentriert sich hoffentlich wieder jeder auf die nächsten wichtigen Spiele. Besser jetzt verloren, als in den nächsten Wochen. Auch wenn es ärgerlich ist, das wir die Chance auf ein kleines Punktepolster leichtfertig verspielt haben. Es stehen entscheidende Wochen an. In der Bundesliga geht es gegen Stuttgart (zuhause), Schalke (auswärts) und Leverkusen (zuhause).

Dazwischen finden das DFB-Pokal-Halbfinale gegen Schalke und die beiden Spiele im CL-Viertelfinale gegen ManU statt.

Es ist wichtig das die Mannschaft diese Spiele erfolgreich bestreitet. So gesehen war die Niederlage vielleicht hilfreich, um die Konzentration wieder voll herzustellen.

Aber unterm Strich ist doch eigentlich nichts passiert, oder? Wir haben verloren, aber Schalke und Leverkusen konnten unseren Patzer (mal wieder) nicht ausnutzen. Die wollen scheinbar nicht Meister werden, dann machen wir es halt. Wenn wir nach den Partien gegen Stuttgart, Schalke und Leverkusen noch ganz oben sehen, werden wir auch Meister. Da bin ich mir sicher.

Zuversichtlich vor den nächsten Spielen stimmt mich auch, dass sich unsere Personalsituation wieder entspannt hat. Daniel van Buyten, der sich gegen Frankfurt eine Prellung des Jochbeins zugezogen hat, kann am Mittwoch gegen Schalke auflaufen. Auch Ribery und Olic, die gegen die Franken gefehlt haben, sind gegen unseren Ex-Coach Magath wieder dabei. Wobei Ribery wohl nicht über 90 Minuten auflaufen kann.

Somit fallen lediglich Demichelis und Gomez aus. Micho wird am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren und steht somit gegen den VfB wieder zur Verfügung.

Es ist wichtig das wir durch die nächsten Spiele ohne weitere Verletzungen kommen, bei unserenm dünnen Kader können wir das nicht auffangen. Ich bin gespannt ob van Gaal die Eier hat David Alaba wieder als linken Verteidiger auflaufen zu lassen. Dem Jungen mache ich keinen Vorwurf für seine Fehler am Wochenende. Sowas passiert, er ist noch so jung und da muss man ihm das zugestehen. Es ist eher ein Fehler von van Gaal, ihn als Verteidiger auflaufen zu lassen. Für mich gehört er ins Mittelfeld.

Und genau das könnte unsere Problem sein. Magath ist ja nicht blind und wird seine Spieler darauf einstellen, vornehmlich über die rechte Seite zu kommen – falls Alaba wieder spielt. Deswegen würde ich mir wünschen, dass Badstuber wieder nach links rückt. Tymoshchuk kann dann in der Innenverteidigung an der Seite von van Buyten auflaufen.

Ich bin gespannt was van Gaal macht. Es wird auf jeden Fall ein spannendes Spiel am Mittwoch. Ich hoffe doch sehr mit gutem Ausgang für uns.

Dieser Beitrag wurde unter News, Team, Vor-/Spielberichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s