Goals4Future – die Spendenaktion mit sportlichem Ehrgeiz


Heute gebe ich Herrn Öttl von der Spendenaktion Goals4Future die Möglichkeit auf meinem Blog sein Projekt vorzustellen. Als er mich auf sein Projekt angesprochen hatte, war ich sehr angetan von seiner Idee und habe ihm spontan einen Blogeintrag angeboten. Ich wünsche ihm natürlich noch viel Erfolg mit der Aktion und möglichst viele Spenden:

Goals4Future – die Spendenaktion mit sportlichem Ehrgeiz zugunsten der SOS Kinderdörfer weltweit.

Lassen Sie die Kinder an dem sportlichen Erfolg Ihres Vereins bzw. Ihres Lieblingsspielers teilhaben, spenden Sie einen Betrag für jedes geschossene Tor an die SOS Kinderdörfer weltweit.

Ihre Spende tragen Sie bitte auf Website http://www.goals4future.de oder direkt auf SOS Kinderdörfer weltweit unter http://www.meine-spendenaktion.de/Aktion/goals4future ein.

Unterstützen Sie Kinder in Not und die SOS Kinderdörfer, helfen Sie mit weitere Unterstützung und Spenden zu finden oder spenden Sie selbst mit sportlichem Ehrgeiz.

Die Idee ist, dass man für jedes Tor einer Mannschaft, eines Spielers oder eines Vereins x Euro an diese Aktion spendet.  Z.B. für jedes Tor das der FC Bayern in der Fußballbundesligasaison xxxx/xxxx schießt spendet man x Euro oder für jedes Tor das Mario Gomez in der Fußballbundesligasaison xxxx/xxxx schießt spendet man x Euro.

Allerdings kann man auch bei Eintreten bestimmter Fußballereignisse x Euro spenden.
Z.B. wenn der FC Bayern Deutscher Meister der Fußballbundesligasaison xxxx/xxxx wird spendet man x Euro oder wenn Deutschland Fußballweltmeister wird spendet man x Euro.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

www.goals4future.de

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s