DFB-Pokal-VF: FCB gegen Greuther Fürth


Es ist wieder das übliche Geschwätz vor dem Viertelfinale im DFB-Pokal heute gegen Greuther Fürth (19 Uhr/live Sky). David gegen Goliath, Favorit gegen Außenseiter, klein gegen groß, Rekordmeister gegen Zweitligist, usw. usf.

Dann werden wieder die obligatorischen Vergleiche zur Vergangenheit rausgekramt und die große Sensation heraufbeschworen. Man liest überall nur noch TSV Vestenbergsgreuth. Zur Erinnerung: 1994 schied der FCB in der ersten Runde des DFB-Pokal peinlich mit 0:1 gegen den damaligen Bayernligisten aus. Das ganze ist insoweit ganz passend, da 1996 die SpVgg Fürth mit Vestenbergsgreuth fusionierte und daraus die SpVgg Greuther Fürth entstandt.

So sind wir alles durchgegangen was vor so einem Spiel immer ansteht, nein es fehlt natürlich noch ein Gegner der im Vorraus die Klappe aufreißt und große Ansagen macht. Doch auch dies hat der Vize-Präsident von Fürth erledigt [> siehe hier].

Also sind wir alles durch was vor so einem Spiel von der Presse aufgewärmt wird, um dem Duell ein wenig mehr Brisanz zu geben. Mich nervt es jedes mal aufs neue.

Wenn man sich mal die letzten Jahre anschaut, wie viel große Sensationen gab es da schon im Pokal? Und rein sportlich sollte Fürth, bei allem Respekt, kein Stolperstein sein. Erst recht nicht in unserer derzeitigen Form.

Daran ändert auch die Tatsache, dass van Gaal auf vier Stammspieler verzichten muss, nichts. Bastian Schweinsteiger (muskuläre Probleme) und Hans-Jörg Butt (Wadenprellung) werden von van Gaal geschont. Außerdem fallen Miroslav Klose (umgeknickt) und Daniel van Buyten (Magen-Darm-Infekt) aus.

Butt wird dabei wohl nicht nur gegen Fürth fehlen, sondern auch gegen den BVB am Samstag. Für ihn wird Michael Rensing im Tor stehen. Für Schweini könnte Tymoshchuk ins Mittelfeld rücken. Van Buyten wird wohl durch Badstuber ersetzt. Pranjic dürfte dann auf links eine Bewährungsprobe erhalten.

Außerdem wird Franck Ribery wahrscheinlich das erste mal nach seiner Verletzungspause von Anfang an auflaufen. Für ihn muss wohl Ivica Olic weichen, der schon in den letzten Spielen immer für den Franzose Platz gemacht hat.

Wie auch immer, wenn ich mir die Aufstellung anschaue: Als ob wir da nicht weiterkommen. Das DFB-Pokal Halbfinale ist Pflicht.

Ich bin ziemlich zuversichtlich das unsere Jungs diese Aufgabe souverän erledigen werden.

Leider wird das Spiel nicht live im Free-TV gezeigt. Über Livestreams sollte man das Spiel aber in ganz ordentlicher Qualität anschauen können [> siehe hier].

Mein Tipp: 3 – 0

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s