Presse halt die Fresse


Heute Mittag konnte man mal wieder schön sehen, wie abgrundtief schlecht die deutschen Journalisten sind.

Da gab es große Aufregung um ein paar angebliche Aussagen von Ivica Olic gegenüber der kroatischen Tageszeitung „Vecernji“. Unter anderem soll Olic sich über das Verhältnis zwischen Franck Ribery und Louis van Gaal ausgelassen haben. Außerdem soll er auch etwas von einem angeblichen Ultimatum des FC Bayern an den Franzosen bezüglich einer Vertragsverlängerung erzählt haben.

Am Ende stellte sich dann heraus, dass Olic total falsch wiedergegeben wurde. Aber nicht von der kroatischen Tageszeitung „Vecernji“ (die als seriös gilt) sondern von den deutschen Journalisten – genauer gesagt von der Bild. Die haben die Aussagen des Kroaten (mutwillig?) falsch wiedergegeben.

Und so toll wie unsere Presse ist, haben natürlich alle Sportportale und großen Internetseiten die falschen Aussagen einfach von der Bild übernommen, ohne überhaupt zu prüfen ob das ganze so stimmt. So war Querbeet auf allen großen Seiten der gleiche Rotz zu lesen. So viel zur Qualität der Berichterstattung in Deutschland.

Einzig und allein die Seite von Eurosport hat die Originalaussagen von Olic selber übersetzen lassen von einem ihrer Mitarbeiter [> siehe hier] und ist darauf gestoßen, dass  der Kroate total falsch wiedergegeben wurde. So sieht seriöser Journalismus aus! Danke an die Reporter von Eurosport!

Der FCB und Ivica Olic haben heute Mittag auf die falsche Berichtersattung in Form einer Presseerklärung reagiert [> siehe hier] und juristische Schritte angekündigt. Richtig so! Man muss alle Zeitungen und Sportportale bluten lassen, die so einen Käse einfach (ungeprüft) weiterverbreiten.

Wenn es nach mir ginge, hätte die Bild-Zeitung sowieso schon Hausverbot an der Säbener Straße und in der Allianz Arena.

Dieser Beitrag wurde unter News, Team abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s