Es müllert schon wieder – 3:0 gegen Maccabi Haifa


Der FC Bayern ist erfolgreich in die CL-Saison 2009/10 gestartet. Gegen Maccabi Haifa tat sich die van Gaal-Elf aber schwerer als erwartet und erzielte die Tore zum 3:0 (0:0)-Arbeitssieg relativ spät.

Mit diesem Sieg hat sich der FCB eine glänzende Ausgangsposition erarbeitet, da sich im zweiten Gruppenspiel Juventus Turin und Girondis Bordeaux 1:1-unentschieden trennten. Mit einem Sieg am 30.9. im Heimspiel gegen Juve kann der FC Bayern schon einen richtigen Big-Point einfahren und einen ersten großen Schritt in Richtung Achtelfinale machen.

Video-Highlights:

Da die Videos immer recht schnell entfernt werden, hab ich gleich mehrere Links rausgesucht. Ich hoffe das wenigstens einer verfügbar bleibt.

> 0:1 – Daniel van Buyten (64.) – soccerclips.net*
> 0:2 – Thomas Müller (85.) – soccerclips.net*
> 0:3 – Thomas Müller (88.) -soccerclips.net*
* Seite muss zum Teil doppelt geladen werden
> Zusammenfassung – youtube.de
> Zusammenfassung – mysoccerplace.net

Der Matchwinner vor knapp 39.000 Zuschauern im Ramat-Gan-Stadion von Tel Aviv war wie schon beim 1:5-Sieg in Dortmund Thomas Müller. Der 20-Jährige sorgte mit seinem ersten CL-Doppelpack (85./88.) für die endgültige Entscheidung.  Zuvor hatte lediglich Daniel van Buyten (64.) getroffen. Kann sich doch sehen lassen unser Müller. Doppelpack in Dortmund und jetzt vier Tage später erneut ein Doppelpack. Er müllert munter weiter.

Die starke Leistung von Hans-Jörg Butt wollen wir natürlich auch nicht unter den Tisch fallen lassen. Er verhinderte mit starken Paraden die Führung von Maccabi und auch im weiteren Spielverlauf sorgte er dafür das die Null hinten stand. Dabei war die Abwehr über weite Strecken mal wieder nicht ganz so sattelfest.

Ein Pflichtsieg, ein Arbeitssieg – drei Punkte und gut ist. Der Rest ist unwichtig. Nach dem „wie“ fragt später keiner mehr. Und vor allem – Juventus und Bordeaux müssen auch erstmal gegen Haifa gewinnen. Jetzt gilt es gegen Juve einen ganz wichtigen Sieg einzufahren und auch in der Liga dort weiterzumachen wo man zuletzt aufgehört hat.

Dieser Beitrag wurde unter News, Vor-/Spielberichte abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s