[Video] Uli Hoeneß im Blickpunkt Sport


Uli Hoeneß war am Montagabend zu Gast in „Blickpunkt Sport – Das Magazin“ des Bayerischen Rundfunk.

Darin hat er sich zu allerlei Themen geäußert. Die wichtigsten Aussagen hat fcbayern.de [> siehe hier] zusammengefasst.

Falls ihr ihn verpasst habt, seinen kompletten TV-Auftritt könnt ihr euch hier im Video anschauen: > klick

Mir als Michael Rensing Unterstützer hat natürlich folgende Aussage gefallen:

„Es ist Wahnsinn, was dieser junge Mann ertragen muss. Der Druck der Medien ist fast unmenschlich. Jede Sekunde, jeder Abschlag, jedes Stellungsspiel, jeder Rückpass wird genau beäugt. Hat er den Ball richtig getroffen? Ist er im richtigen Moment rausgelaufen? Hat er den richtigen Zuruf an die Abwehrspieler gemacht? Das ist eigentlich ein Umstand, unter dem du gar keine Leistung bringen kannst. Dass er am Samstag fehlerlos gehalten hat, ist ein Wunder. Deswegen würde ich allen dringend raten, ihn endlich in Ruhe zu lassen, damit er mal in Ruhe arbeiten kann.

Desweiteren gab es heute wichtige News aus dem Amateur-Lager. Nach der 0:6-Klatsche in Jena hat das Scholl-Team namenhafte Verstärkung bekommen. Routinier Danny Schwarz wird die Amas verstärken [> siehe spox.com]. Grundsätzlich sicher keine schlechte Sache. Unsere jungen Spieler brauchen eine Führungsfigur an der sie sich aufrichten können. ABER DOCH BITTE KEIN BLAUER!! Schwarz hat zuletzt für die Giesinger Bauern gespielt! Warum nicht Tanne Tarnat der gerade erst seine Karriere beendet hat und nun bei uns Jugendscout wird? Wäre für ihn doch auch eine reizvolle Aufgabe gewesen. Kann mir nicht vorstellen das Tanne nein gesagt hätte.

Nun gut jetzt ist es schon so. Wenn es unsere Amateuren hilft die Klasse zu halten. Machen wir das beste daraus. Find ich übrigens sehr gut das der Verein Mehmet Scholl in dieser schweren Zeit unterstützt und ihm Rückendeckung gibt. Bin der festen Überzeugung die Amateure kommen aus dem Tabellenkeller wieder raus. Allerdings kommt mit Dynamo Dresden an diesem Sonntag kein leichter Gegner in die Hermann-Gerland-Kampfbahn. Trotzdem: Es wird Zeit für den ersten Dreier.

Zum Schluss noch etwas anderes: Burger King ist nun offizielle Partner des FC Bayern [> siehe hier]. Geplant ist u.a. der Verkauf von Burger King Produkten in der Allianz Arena. Ansonsten halt das übliche (Bandenwerbung, Werbung im Bayern-Magazin, Gewinnspiele, etc.). Gute Sache das wir in diesen schweren Zeiten neue Partner gewinnen können. Und Uli Hoeneß hat es auch geschmeckt…😉

Dieser Beitrag wurde unter Amateure, Interviews, News, Videos abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s