Oliver Kahn im tz-Interview


Oliver Kahn hat in einem Interview mit der „tz“ [siehe hier] Stellung zur Entscheidung von Louis van Gaal, Michael Rensing zur Nummer eins zu machen, genommen.

Eigentlich könnte man das gesamte Interview nehmen und es einem Rensing-Kritiker unter die Nase halten – Kahn hat in allen Punkten 100% Recht. Ich hab dennoch probiert die wichtigsten Zitate rauszusuchen.

Auf die Frage, ob ihn die Entscheidung von van Gaal überrasche:

„Nein. Denn van Gaal hat in der Vergangenheit ja schon auf junge Leute gesetzt. Deswegen war das für mich nicht so verwunderlich. Nichts gegen Jörg Butt, der seine Sache sehr gut gemacht hat. Aber wenn man das Ganze perspektivisch betrachtet, dann ist Michael halt der Jüngere. Ich gehe davon aus, dass beide ungefähr leistungsgleich waren und er sich dann für den Jüngeren entschieden hat.“

Auf den Patzer vom Pokalspiel gegen Neckarelz beim zwischenzeitlichen 2:1 angesprochen:

„Aber das ist egal! Weil er die Nummer 1 ist! Da muss man nicht bei jeder Szene anfangen zu diskutieren. Sondern man muss ihm auch die Möglichkeit einräumen, Fehler zu machen. Man sollte nicht bei jedem Tor diskutieren, sondern ihn seine Entwicklung machen lassen.“

Zur Klinsmann-Entscheidung Rensing aus dem Tor zu nehmen:

„So etwas ist natürlich für die Entwicklung eines Spielers extrem schädlich. Gerade bei so jungen Spielern muss man sehr vorsichtig sein. Und in meinen Augen hat Michael in der letzten Saison gar nicht so schlecht gehalten. Es war durchwachsen, aber ich kann mich an keine groben Fehler erinnern. Für mich war es völlig überzogen, ihn so in den Senkel zu stellen.“

Zu den Bemühungen des FC Bayern um Manuel Neuer:

„Schauen Sie doch, was Real Madrid mit Casillas gemacht hat. Der hat denen anfangs viele Spiele verloren. Aber man hat hinter ihm gestanden. Und siehe da: Jetzt ist er Europameister! Und Neuer? Also Entschuldigung: Natürlich ist der Manuel jetzt, nach einigen Jahren, auf einem sehr gutem Niveau. Aber was hat der denn vorletztes Jahr für eine Saison gespielt? Ich kann mich nicht erinnern, dass der Michael auch nur annähernd so viele Fehler gemacht hat, wie Neuer in seiner schweren Phase. Aber Schalke hat hundertprozentig hinter ihm gestanden.“

Ich denke damit hab ich die wichtigsten Punkte rausgesucht. Ich hoffe wirklich van Gaal gibt ihm das Vertrauen und lässt ihn auch mal Fehler machen. Der Junge braucht jetzt seine Spiele, das Potenzial für einen guten Torwart hat er. Wir alle müssen hinter ihm stehen und ihn unterstützen. Diese eine Chance hat er verdient, nach dem ihn Klinsmann in der letzten Saison so brutal degradiert hat, gerade in dem Moment als er sich stabilisiert hatte. Rensing muss jetzt eine Saison durchspielen. Dann kann man ein Fazit ziehen, aber nicht nach nichtmal einer ganzen Saison. Ich hoffe sehr Rensing packt es und wird auf Jahre unsere Nummer eins.

Und gerade mit dem Hinweis das Rensing der jüngere der beiden Keeper ist, hat Kahn einen wichtigen Punkt angesprochen. Butt ist 35 Jahre alt, könnte vielleicht dieses Jahr noch unsere Nummer eins sein. Aber nächste Saison bräuchten wir einen neuen. Und Butt ist ja auch nicht gerade ein weltklasse Torwart. Deswegen warum nicht das Risiko mit Rensing eingehen? Von der Leistung her sehe ich beide gleich gut. Nur mit einem Unterschied: Rensing kann sich noch entwickeln und viel dazulernen.

Und zur Sache mit Manuel Neuer hab ich mich schon öfter groß und breit geäußert. Es ist einfach Schwachsinn ein Schalker-Urgestein, das sogar Mitglied bei einer Schalker-Ultragruppe ist, zu verpflichten. Und dann noch für 20 Mio. Mit diesem Geld könnten wir ganz andere Baustellen in unserem Kader beseitigen.

Dieser Beitrag wurde unter Interviews abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s