Was passiert auf rechts?


Louis van Gaal hat es schon oft durchklingen lassen: Er wünscht sich noch einen Rechtsverteidiger. Top-Kandidat war bisher Jose Bosingwa vom FC Chelsea. Doch seit dem Wochenende steht fest, der Portugiese wird nicht zum FC Bayern wechseln.

Uli Hoeneß: „Chelsea will ihn nicht verkaufen.“ In der „BamS“ machte Karl-Heinz Rummenigge daraufhin allen Bayern-Fans Hoffnung auf einen anderen Spieler für die rechte Abwehrseite: „Die Angelegenheit mit Bosingwa hat sich gerade erledigt, da der Verein ihn nicht ziehen lassen möchte. Deshalb schauen wir uns da nun anderweitig um.“

Einer der Top-Kandidaten war laut Spekulationen verschiedener Medien Darijo Srna (Schachtjor Donezk).  Sein kroatischer Nationaltrainer Slaven Bilic lobte ihn zuletzt in einem Interview mit dem Sportportal spox.com [> siehe hier] förmlich in den Himmel.

Jedoch hatte Uli Hoeneß erst seine Defensivqualitäten in Frage gestellt. Am Dienstag dementierte Christian Nerlinger gegenüber der „tz“ ein Interesse an Srna:  „Wir beschäftigen uns nicht mit diesem Spieler. Bei José Bosingwa war das anders. Wenn ein solcher Klassemann auf dem Markt ist, muss sich der FC Bayern um ihn bemühen. Aber leider hat das nicht geklappt.“ Der Sportdirektor weiter: „Wir müssen keinen für rechts hinten verpflichten. Wir fühlen uns da nicht unter Druck, denn auch da reicht die Qualität aus.“

Mal wieder eine sehr eigenwillige Ansicht der Verantwortlichen. Für die Außenverteidigerpositionen haben wir mit Lahm genau einen Weltklassespieler. Dahinter Lell dem leider die Klasse fehlt, ein Görlitz bei dem es wohl auch nicht reicht und einen Braafheid den keiner so wirlich kennt und einschätzen kann. Vielleicht gibt es aber auch hier eine Überraschung und das Nachwuchstalent Contento erhält eine Chance. Für die Champions League ist das in meinen Augen ganz klar zu wenig. Ich hoffe das ganze ist nur ein geschickter Schachzug und im Hintergrund wird an einer Verpflichtung von einem Außenverteidiger  gearbeitet. Ob dabei ein Rechts- oder Linksverteidiger kommt ist relativ egal. Denn mit Lahm haben wir einen Weltklassemann der beide Positionen spielen kann und sind somit variabel.

Eine weitere Interessante Sache ist übrigens ans Licht gekommen. Uli Hoeneß verriet das Manuel Neuer zum FC Bayern wechseln wollte („Neuer hat uns ganz klar gesagt, dass er zu uns will“). Jedocht scheiterte der Transfer am Veto des FC Schalke 04. Hoeneß: „Wir haben uns korrekt verhalten. Als das definitive Nein von Schalke kam, haben wir unsere Bemühungen sofort eingestellt.“

Bisher hatte Neuer immer einen Kontakt mit dem FC Bayern abgestritten: „Mit mir persönlich hat niemand vom FC Bayern bezüglich eines Wechsels gesprochen. Das wäre auch sinnlos gewesen, ich werde bei Schalke im Tor stehen. Ich weiß nur, dass es Kontakte zwischen beiden Klubs gab“, so der Torwart beim Trainingsauftakt der „Knappen“.

Damit ist auch klar das im Vorstand echt der totale Größenwahn ausgebrochen ist. Man hätte für Neuer wirklich 20 Mio bezahlt und damit unnötig Geld zum Fenster rausgeworfen. Und echte Probleme wie die auf der rechten Abwehrseite werden nicht erkennt und beseitigt. Oh FC Bayern….

Da können wir uns wirklich bei Felix Magath bedanken das er den Transfer verhindert hat. Mir geht es dabei nicht um den Fakt ob Neuer eine Verstärkung für uns wäre oder nicht, oder ob unsere beiden Torhüter den Ansprüchen des FC Bayern genügen –> darüber kann man streiten und es gibt zig Ansichten. Mir geht es allein darum das wir 20 Mio in einen Torwart investieren wollten.  Das wo wir in diesem Jahr schon 50 Mio ausgegeben haben und noch ganz andere Baustellen im Kader haben. Deshalb DANKE an Felix Magath und sein Nein zu einem Wechsel.

Dieser Beitrag wurde unter News, Transfers abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s