Sprüche rund um den FCB #7 bis #11


Louis van Gaal ist da, und hat gleich mal ein paar witzige Sprüche im Gepäck gehabt.

„Die Kultur von Bayern München passt gut zu mir. Das bayerische Lebensgefühl passt mir wie ein warmer Mantel. Mia san mia! Wir sind wir! Und ich bin ich: Selbstbewusst, arrogant, dominant und ehrlich, arbeitsam, innovativ, aber auch warm und familiär. Deshalb glaube ich, dass ich hierher passe.“

„Sandsack“

Van Gaal zu Edson Braafheid, nach einem schlecht angenommenen Doppelpass.

„Komm zu mir in den Arm und du kommst in die Zeitung.“

Van Gaal zu einem kleinen Jungen während er Autogramme gibt. Ob es der Junge somit in die Zeitung geschafft hat werden wir sehen, auf unzähligen Internetseiten ist das Bild aber verlinkt (u.a. fcbayern.de).

„Wahrscheinlich im Stürmerbereich.“

Van Gaal auf die Frage eines Journalisten, wie und wo er Neuzugang Mario Gomez einordnet.

„Es gab die eine oder andere Anfrage von Real Madrid von höchster Stelle. Die rechte Hand von Perez hat ein paar Mal wegen Ribery angerufen. Da habe ich ihn gefragt, ob er das Spiel Monopoly kennt. Das ist ein deutsches Spiel, das Kinder und Erwachsene gerne spielen. Da hab ich es ihm erklärt und gesagt, dass der FC Bayern vor zwei Jahren die Schlossallee gekauft hat. Und vier Hotels darauf gebaut hat. Diese Schlossallee gibt man nur her, wenn man in Not ist oder nicht mehr weiter weiß. Und wenn sich jemand da hinwürfelt, wird es teuer.“

Uli Hoeneß erklärt bildhaft den aktuellen Stand im Ribery-Poker.

Dieser Beitrag wurde unter Sprüche abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s