Bayern hat (noch) einen König


Der „King of Pop“ ist in der vergangenen Nacht gestorben. Beim FC Bayern regiert König Franck der I (erstmal) weiter.

Die Frage ist wie lange noch? Nein, hier wünscht sich natürlich keiner das Ribery stirbt, aber ein Wechsel in ein anderes Königshaus – genauer gesagt zu den „Königlichen“ –  ist durchaus möglich. Denn es vergeht kein Tag ohne neue Gerüchte, ohne neue Statements wahlweise von den Real oder Bayern Verantwortlichen. Neueste Meldungen heute siehe hier, hier und hier. Mir ist es schon lange zu blöd über jedes einzelne Gerücht zu berichten. Aktueller Stand: Der FC Bayern möcht das Ribery seinen Vertrag verlängert und bietet ihm ein Jahresgehalt von 8 Mio an! Rummenigge hat mal wieder betont das der Franzose unverkäuflich ist. Am Mittwoch ist Trainingsauftakt, dann wird sich vielleicht Franck auch mal selber äußern.

Mein Standpunkt ist klar, ich würde ihn sofort verkaufen. Dieses Jahr kann er uns noch viel Geld bringen, nächstes Jahr (ein Jahr vor Vertragsende) wird er uns niemals mehr so viel Geld bringen. Ein unzufriedener Spieler im Kader bringt uns nicht weiter. Und sturr zu bleiben nur um gegen Real mal die Muskeln spielen zu lassen und ihnen zu signalisieren: „hey ihr bekommt nicht jeden Spieler den ihr wollt“, ist grundsätzlich falsch. Die Kraftverhältnisse können wir in der nächsten Champions League Saison klarstellen, dann kicken wir Real trotz Millionen-Transfers mal wieder aus dem Wettbewerb.  Durch die Transfereinnahmen können wir den Kader weiter verstärken. Mit sinnvollen Neuverpflichtungen sind wir dann viel weniger ausrechenbar als mit Ribery. Denn eins ist ja klar, wenn der König abdankt muss ein würdiger Nachfolger her.

Ich bin echt gespannt wie es weiter geht. Warten wir mal ab…

[Update] Hab noch ein Interview von Karl-Heinz Rummenigge in der „AZ“ gefunden. Darin äußert er sich u. a. zu Bosingwa, Neuer, Ribery und Lucio. Sehr interessant > siehe hier

Dieser Beitrag wurde unter News, Transfers abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s