Mal wieder viel heiße Luft


Der groß angekündigte Umbau am Bayern-Kader hat sich wohl mal wieder als viel heiße Luft herausgestellt.

Denn Uli Hoeneß hat die Kaderplanung für die kommende Saison für beendet erklärt. Die Umbauarbeiten an der Mannschaft seien „Stand heute abgeschlossen. Außer es tut sich noch etwas auf der rechten Verteidigerposition.“

Damit bleibt mal wieder viel heiße Luft und ein unterm Strich nur halbherzig verstärkter Kader.

Tymoschtschuk und Gomez sind auf jeden Fall Spieler die uns weiterhelfen werden. Aber inwiefern uns Pranjic, Braafheid, Baumjohann und Olic verstärken bleibt offen. Große internationale Sprünge werden mit dem Team nicht drin sein. Für die Bundesliga muss es aber auf jeden Fall reichen. Mal wieder wurde vom Vorstand groß ein Umbruch und eine Transferoffensive angekündigt, und unterm Strich wurde nur notdürftig gehandelt. Ein rechter Verteidiger ist eigentlich noch ein muss. Bosingwa wäre ein Top-Mann. Lahm sollte meiner Meinung nach auf links bleiben.

Naja wir werden sehen was van Gaal vor hat. Es gilt aus den eingekauften Spielern und dem vorhanden Kader eine Einheit zu bilden, ihnen ein Spielsystem einzuimpfen in dem jeder seine Aufgaben kennt. Wenn van Gaal das schafft, und Pranjic und Braafheid sich als echte Verstärkungen rausstellen, kann man auf dieses Team aufbauen. Dann muss der Kader im nächsten Sommer sinnvoll ergänzt werden. Auf rechts muss Schweinsteiger weg und ein echter Top-Spieler her, sollte es „Schweini“ nicht endlich unter van Gaal packen. Und Ribery muss auch spätestens im nächsten Jahr verkauft werden wenn man noch ein wenig Geld für ihn haben möchte. Eine Bundesliga-Rekordablösesumme dürfte im Sommer 2010 schwer zu holen sein.  Denn die anderen Vereine wissen auch das Riberys Vertrag 2011 ausläuft und werden nicht das maximale bieten.  Meiner Meinung nach ist es ein großer Fehler Ribery nicht in diesem Sommer zu verkaufen. Er wird seinen Vertrag sowieso nicht verlängern. Man muss jetzt schauen noch so viel Geld wie möglich rauszuschlagen. Aber das Interesse von Real scheint nach den Verpflichtungen von Kaka und Ronaldo sowie dem wahrscheinlichen Transfer von Villa abgeflaut. Und auch ManU scheint nicht mehr an einer Verpflichtung von Ribery interessiert.

Im Ribery-Poker scheint nun Barca die besten Karten zu haben. Wie „El Mundo Deportivo“ berichtet, soll Trainer Pep Guardiola seinen Klub aufgefordert haben Ribery zu verpflichten. Rund 60 Mio Euro stehen dafür bereit. Guardiola soll gesagt haben: „Ribery ist mein Mann.“ Die Zeitung spekuliert das der CL-Sieger damit auf die Transfers von Konkurrent Real reagieren möchte.

An einem angeblichen Wechsel von Altintop in die Türkei ist übrigens nichts dran. Der Türke erklärte gegenüber der „TZ“: „Da steht jeden Tag was anderes drin. Vor zwei Tagen habe ich gelesen, dass ich bei Galatasaray unterschrieben hätte, gestern hatte ich angeblich bei Fenerbahce unterschrieben. Alles Quatsch! Ich bin zu 100 Prozent mit meinen Gedanken bei Bayern und werde definitiv nicht wechseln.“ Altintop weiter:„Ja, es stimmt, es gibt Interesse. Aber für mich kommt ein Wechsel momentan nicht in Frage, ich fühle mich wohl bei Bayern.“ Der 26-Jährige legt auch Wert darauf, „dass mein Berater nicht zu Verhandlungen in der Türkei war. Das ist eine Lüge, er war nicht in der Türkei.“

Damit hat sich also auch das Thema erledigt. Aber dafür steht ein anderer Abgang fest. Michael Henke wird den FC Bayern verlassen. Der Chefanalytiker und Leiter der Spiel-Beobachtung wird in der kommenden Saison als Co-Trainer unter  Zvonimir Soldo in Köln arbeiten. Soldo wird Christoph Daum, der zurück in die Türkei wechselt als Chef-Coach ablösen. Henke arbeitete von 1998 bis 2004 als Assistent von Ottmar Hitzfeld. Als dieser entlassen wurde musste auch er gehen. Im Februar 2007 kehrte er mit Hitzfeld wieder zurück. Unter Klinsmann blieb Henke ebenfalls beim FC Bayern und wurde zum Chef-Spielbeobachter. Danke für alles was du für den FC Bayern getan hast Michael! Viel Glück und Erfolg in Köln!

Dieser Beitrag wurde unter News, Transfers abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s