Der Traum lebt – Finale Dahoam

Mal wieder ein Lebenszeichen von meiner Seite ;-)

Erstmal möchte ich mich entschuldigen, dass ich so lange nichts von mir hören lassen habe. Es gibt mehrere Gründe, möchte ich hier aber nicht näher ausführen! Und deswegen ist der Blog hier unbeabsichtigt total in den Hintergrund gerückt. Ein Fehler von meiner Seite war auf jeden Fall, nicht früher ein paar Zeilen dazu zu schreiben. Aber daran hab ich ehrlich gesagt nicht gedacht! Es freut mich umso mehr, das viele meine Blogeinträge vermisst haben!

Seit dem letzten Eintrag ist viel passiert: Der Meisterschafts-Zug ist abgefahren aber wir haben die Chance auf zwei Pokale! Wobei das Finale Dahoam am 19.5.2012 wohl bei allen Fans ganz oben im Blickpunkt steht!

Wir haben es uns lange erträumt, jetzt ist es wahr und der historische Schritt zum Titelgewinn im eigenen Stadion kann gemacht werden. Wobei wir ja schon Geschichte geschrieben haben, als wir ins Finale Dahoam eingezogen sind!

Ich hab momentan leider auch weiterhin nicht die Zeit, diesen Blog zu füllen. Auch wenn ich merke, dass gerade die letzten Wochen doch sehr viele Emotionen und Gedanken wecken die gerne niedergeschrieben werden wollen ;-)

Jedoch reicht es mir gerade aus mehreren Gründen nicht und ich muss die Prioritäten anders setzen.

Ich hoffe aber, dass ich wieder die Zeit finden werde. Es wird sicher irgendwann weitergehen, nur festlegen möchte ich mich da momentan nicht! Ich stecke noch voller Ideen, wie genau man das ganze dann umsetzt wird die Zeit zeigen.

Momentan findet man mich auf http://www.rekordmeister.org, dort schreibe ich meine Meinung nieder, wenn auch nicht ganz so ausführlich und zeitaufwendig!

Ich kann das Forum nur weiterempfehlen.

Jetzt gilt aber erstmal die volle Konzentration dem CL und Pokalfinale! Und ich hoffe am Ende vom Mai stehen wir mit zwei Pokalen auf dem Marienplatz! Pack Ma’s!

Bis dahin wünsche ich euch alles Gute und eine schöne Zeit!

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Sprüche rund um den FCB #158

Corriere dello Sport: „Die stolzen Neapolitaner stoppen die Bayern, die Mannschaft, die europaweit in bester Form ist. Gegen die deutsche Truppe beweist der SSC Neapel, eine große europäische Mannschaft zu sein. Neapel kann weiter träumen, auch wenn die Mannschaft in München weniger Fehler machen muss. Zu den besten Bayern-Spielern zählt van Buyten: Er ist ein Gigant mit der Leichtigkeit einer Libelle“.

Eine Pressestimme aus Italien. Ich finde das ganze sollte man festhalten. Wann hat man schon mal so etwas über unseren Wrestler-Sohn van Buyten (1,97 m groß / 95 kg schwer / Schuhgröße 45) gelesen bzw. wird man in Zukunft jemals wieder so etwas lesen? ;-)

Veröffentlicht unter News, Sprüche | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Sprüche rund um den FCB #157

“Irgendwann werden die Bayern fallen. Ich vertraue darauf, dass das passieren wird.”

Claudio Pizarro vor dem 8. Spieltag. Und siehe da, wir sind ein wenig gestolpert, aber unser “Verfolger” Bremen war doch tatsächlich zu dämlich das auszunutzen (2:3 gegen Hannover verloren). Statt nach Punkten mit uns gleichzuziehen, konnten wir mit unserem torlosen Unentschieden sogar den Vorsprung um einen Punkt erhöhen und sind jetzt drei Punkte vor den Fischköpfen ;-)

Veröffentlicht unter News, Sprüche | Verschlagwortet mit , | Ein Kommentar

Punkteteilung in Hoppenheim

Da ist unsere beeindruckende Siegesserie in HoffHoppenheim also gerissen. Am Ende können wir meiner Meinung nach zufrieden mit dem torlosen Unentschieden sein! Der Plastik-Klub von Dietmar Hopp hat über die kompletten 9o Minuten gut dagegengehalten und uns doch sehr gut gefordert.

Wir haben leider über die gesamte Spielzeit nicht wirklich ins Spiel gefunden. Unsere Jungs haben nicht ganz wach gewirkt. Sehr viele Fehlpässe haben das Bild geprägt. Vor allem Badstuber ist mir da oft negativ im Spielaufbau aufgefallen. Der Junge hat sonst eine bomben Passquote!

Insgesamt hat unser Spiel einfach viel zu behäbig und langsam gewirkt. Spätsommerliche Temperaturen und die CL-Belastung will ich nicht als ausrede gelten lassen. Mich ärgert es einfach, wenn sich nach dem Spiel Philipp Lahm und Jupp Heynckes vor die Presse stellen und blöd grinsend in die Kamera erzählen, dass man einfach gemerkt hat das die Belastung in den letzten Wochen sehr hoch war und man nicht ganz frisch war. Meiner Meinung nach, sollte es für hochbezahlte Millionäre möglich sein, alle drei Tage mal über 90 Minuten den Arsch auf dem Spielfeld zu bewegen. Jeder andere Normale Mensch arbeitet mehr als acht Stunden am Tag und verdient in seinem ganzen Leben nicht so viel wie die Herren in einem Jahr!

Aber vielleicht muss man auch einfach mal zufrieden sein und anerkennen, dass der Gegner uns alles abverlangt hat und mehr einfach nicht drin war! Wir haben auch immerhin schon wieder kein Gegentor kassiert und stehen weiter an der Tabellenspitze. Der kleine Dämpfer ist vielleicht ganz gut zum jetzigen Zeitpunkt. Darf man doch schon überall was von Vergleichen mit Barcelona lesen…von Barca sind wir so weit entfernt wie die Erde vom Mars.

Gestern konnte sich auch endlich mal Manuel Neuer auszeichnen im Tor. Und er musste mal wieder nicht hinters ich greifen! Ich bin gespannt ob er den Gegentor-Rekord von Timo Hildebrand geknackt bekommt.

Ansonsten war das eine sehr dürftige Leistung unserer Roten. Aber abhaken und weiter machen. Jetzt ist erstmal Länderspielpause und danach geht es weiter gegen die Hertha aus Berlin!

Veröffentlicht unter News, Vor-/Spielberichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare